Antifoulingfolie - Yacht-Folie.de

Anti Fouling Folie Mac Glide

Die Freizeit auf dem Wasser wird in allen Regionen Europas immer beliebter und das Interesse für wassertouristische und wassersportliche Aktivitäten steigt stetig. Diese Aktivitäten werden zudem immer vielfältiger: von großen Fahrgastschiffen über Hausboote, Motorboote, Tretboote und Segelschiffe bis hin zu Flößen sind heute vielfältige Wasserfahrzeuge im Angebot.
Somit werden auch jährlich unzählige Tonnen Antifouling-Farbe mit Biozidzusatz verwendet, um ein Anwachsen von Meeresorganismen am Schiffsrumpf zu unterbinden. Inzwischen wurde eine innovative und meeresfreundliche Alternative zu biozidhaltigen Antifouling-Anstrichen entwickelt:

MacGlide besteht aus einer schützenden Haftfolie für Bereiche unter der Wasserlinie. Durch ihre Antihafteigenschaften schützt die Antifoulingfolie „MacGlide“ Ihren Schiffsrumpf vor der Bildung von Kolonien aus Meeresorganismen, ohne Biozide und/oder Pestizide abzugeben, die das Meer verschmutzen. Die Folie unterscheidet sich von herkömmlichen Lacken insofern, dass sie nicht erodiert und ihre Eigenschaften unabhängig von biologischen Variationen in den befahrenen Gewässern über lange Zeit behält. So schützt sie auch das Leben im Meer und indirekt auch die Gesundheit des Menschen. Unsere Antifouling Folie rechnet sich vor allem bei Schiffen im Mittelmeer Raum, Sie müssen Ihr Boot nicht mehr jährlich Kranen die Kostenersparnis dadurch ist schon enorm. Sie müssen nicht mehr jährlich Streichen und Anschleifen. Sie kommen schneller in´s Gleiten demzufolge ist die Treibstoff Einsparung enorm. Das Fahrverhalten des Bootes ändert sich, es kommt ihnen viel "leichter" vor. Lesen Sie hierzu auch unseren Antifouling Flyer.
 
 
11
12
13
14
15
16
17
18
19
IMG_20190520_151033
IMG_20190520_151035
IMG_20190520_151043
IMG_20190520_151052
IMG_20190520_151056
IMG_20190520_151108
IMG_20190520_151110
IMG_20190520_151117
IMG_20190520_151119
IMG_20190521_104304
IMG_20190521_104311
IMG_20190521_104320
IMG_20190521_104326
IMG_20190607_1729507
IMG_20190607_1729517
IMG_20190607_1730031
IMG_20190525_1041416
IMG_20190525_1041426
IMG_20190617_1126082
IMG_20190617_1126153
IMG_20190617_1126197
IMG_20190617_1126510
IMG_20190725_1452438
IMG_20190725_1452557
IMG_20190725_1453100
IMG_20190726_1149411
IMG_20190726_1150038
IMG_20190726_1150115
IMG_20190727_0957189
IMG_20190727_0958089
Previous Next Play Pause
Reduktion des Osmose Risikos
MacGlide ist wasserundurchlässig und schützt den Gelcoat perfekt. Der Feuchtigkeitsgehalt von Mac Glide beschichteten Schiffsrümpfen ist weit niedriger als bei allen herkömmlichen Lösungen für Antifouling-Schutz.
 
Selbstreinigend
Fouling löst sich von selbst, wenn das Schiff regelmäßig mit einer Geschwindigkeit von 7 bis 8 Knoten unterwegs ist.
 
Bessere Gleitfähigkeit und geringeres Gewicht
Die spezifische Eigenschaft von MacGlide führt zu einem verringerten Kraftstoffverbrauch von etwa 5 bis 10 % - und erhöht die Geschwindigkeit.
Hohe Haltbarkeit: bis zu 12 Jahren

Im Gegensatz zu sechs bis acht Monaten bei den derzeit auf dem Markt erhältlichen toxischen Antifouling-Beschichtungen.

Kostengünstige Reperatur

Egal ob kleine Schäden oder größere Flächen: MacGlide lässt sich jederzeit ausbessern.

5 Jahre Produktgarantie

Voraussetzung ist, dass MacGlide von einem zertifizierten Fachbetrieb nach Herstellervorgaben aufgebracht wurde,regelmäßig gewartet und - falls nötig - ausgebessert wird.

Kundenstimmen:

Mitteilungen eines Kunden:

Gerne möchte ich Ihnen einen Erfahrungsbericht zu einer halben Saison mit dem folierten Unterwasserschiff geben.

Ich kann sagen, dass meine Erwartungen deutlich übertroffen wurden und ich sehr zu frieden bin.

Überrascht war ich, dass sich das Fahrverhalten so stark verbessert hat. Ich glaube, dass das Boot deutlich besser schwimmt und vor allem viel leichter und einfacher in die Gleitfahrt kommt. Insbesondere an der erreichten Geschwindingkeit kann man das sehr deutlich erkennen. Der spürbare Unterschied zwischen vor und nach dem folieren, war wirklich enorm. Vor dem Folieren fühlte es sich immer so an, als wäre da ein gewisser Widerstand. Nach dem Folieren war das völlig weg. Das Boot schneidet die Wellen und schwimmt mit einer gewissen Leichtigkeit dahin. Ob sich das auch auf den Verbrauch auswirkt kann ich erst nach der nächsten Tankung sagen, es würde mich aber nicht wundern, wenn dem dann tatsächlich auch so ist. Ich kann das System des folierens nur empfehlen und habe das in meinem Bekanntenkreis auch schon getan. 

PS: Die Schoner für Slippen und Kranen sind super und ebenso zu empfehlen.

Herzlichen Dank und mit besten Grüßen

 

Kontaktieren Sie uns!

Fon: +49 (0) 33207 - 5678 - 0
Mobil: + 49 (0)1721028401 (nur Anrufe)
Deutschland:
Otto - Liliental - Str. 16 -18
14542 Werder / Havel
Kroatien:
Barbat 529
51280 Rab